Zunderholz – Fortgeschrittene Gartenverteidigung [PvZGW2]

1

Wo Gartenzwerge ausreichen um einen normalen Zombieangriff abzuwehren scheitern sie wenn die Untoten en masse angreifen. Um also unser Haus, uunsere Gehirne und scheinbar auch unsere Kekse zu schützen muss ich unsere Verteidigung verbessern – mit einem Baum! Auftritt Zunderholz! Bitte teilt es, und denkt daran euch inspirieren zu lassen!

Was ist das Zunderholz?

Das Giga-Zunderholz ist ein Pflanzenboss aus dem Spiel „Garden Warfare 2“. Es ist damit Teil der „Pflanzen vs. Zombies“-Reihe, und dort ein Pflanzen-„Held“, der dabei hilft die Pflanzen und ihre Festung gegen Zombieangriffe zu verteidigen.

Es gibt das Zunderholz auch in den ursprünglichen Handy-Spielen, wo es als ewig brennender Baumstumpf in Erscheinung tritt. Sein Zweck ist es dort, darüber hinwegfliegende Erbsen (abgefeuert von Erbsenkanonen natürlich) in Brand zu stecken um mehr Schaden zu verursachen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum das Zunderholz auch in den neueren Spielen brennt. Wenn es wütend ist verändern sich seine Flammen von orange nach blau.

In einem Update wurde vor Kurzem eine spielbare Version des Zunderholzes eingeführt, aber um ehrlich zu sein bin ich noch nicht so weit.

Falsche Arme?

Wenn ihr mit dem Spiel vertraut seid habt ihr vielleicht bemerkt, dass ich mir die Freiheit herausgenommen habe den Kanonenarm durch eine normale Hand zu ersetzen. Der Hauptgrund dafür ist schlicht und einfach, dass ich übersehen habe, dass das Zunderholz nicht zweihändig ist, aber ich habe mir nachträglich noch eine bessere Begründung ausgedacht.

Zunderholz-Wallpaper

Dieses Hintergrundbild stammt von der offiziellen Homepage von Garden Warfare 2.

Ich denke nämlich es sieht mit zwei Händen besser aus. Weniger aggressiv und dafür lustiger, was natürlich für eine Garten-Hauptdekoration (oder zumindest ein wichtiges Teil davon) wichtig ist. Ich gehe außerdem davon aus, dass 99% all derer die daran vorbei gehen werden noch nie von dem Spiel gehört haben, zumindest nicht von Garden Warfare.

Und zu guter Letzt sind die Arme so viel einfacher zu positionieren wie sie sind – ausgestreckt um Zombies zu vertreiben oder zumindest zu erschrecken. Mit einer Kanone würde ich zumindest annehmen, dass der Arm ein Ellenbogengelenk gebraucht hätte um glaubwürdig auszusehen, und wie es jetzt aussieht ist das Zunderholz schon bedrohlich genug.


Wenn euch dieses Video gefallen hat schaut euch doch auch meine anderen von Pop-Kultur inspirierten Projekte an, oder meine Projekte im Allgemeinen. Etwas wirres Zeug könnt ihr hier ebenfalls finden. Und wenn euch gefällt was ihr sehr abonniert meinen Newsletter (auf Englisch), damit ihr nichts mehr verpasst.

Danke fürs Vorbeischauen, und denkt daran euch inspirieren zu lassen!

Subscribe and Inspire
your inbox

Subscribe to my newsletter and never miss a project again!

Thank you for subscribing!

Something went wrong...

Share.

About Author

Es ist mir wichtig euch zu inspirieren, egal was ihr tut - Holzarbeit und Basteln, Kochen, oder Rollenspielen und Papiermodelle bauen. Seid inspiriert!

Subscribe and Inspire
your inbox

Subscribe to my newsletter and never miss a project again!

Thank you for subscribing!

Something went wrong...